Einführung in institutionelle Schutzkonzepte

Schulen und Kitas nehmen für den Schutz von Kin­dern und Jugendlichen vor (sexueller) Gewalt eine zentrale Stellung und Verantwortung ein. Auch im Ver­einswesen besteht diese Verantwortung. Kinder und Jugendliche

  • Referent:Frau Anne Loschelder M.Sc. Psychologie / Herr Marko Richter Dipl. Päd. – Kinderschutzzentrum Nord-Ost-Niedersachsen
  • Datum:28. November 2020

Einführung in institutionelle Schutzkonzepte

Schulen und Kitas nehmen für den Schutz von Kin­dern und Jugendlichen vor (sexueller) Gewalt eine zentrale Stellung und Verantwortung ein. Auch im Ver­einswesen besteht diese Verantwortung. Kinder und Jugendliche

  • Referent:Frau Anne Loschelder M.Sc. Psychologie / Herr Marko Richter Dipl. Päd. – Kinderschutzzentrum Nord-Ost-Niedersachsen
  • Datum:01. Dezember 2020

Kindeswohlgefährdung

Weitere Informationen folgen…

  • Referent:Herr Dr. med. Swen Geerken – Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Chefarzt Kinder- und Jugendmedizin / Psychosomatik Heliosklinikum Uelzen / Kinderschutzmediziner
  • Datum:27. November 2020

Hat mein Kind ein Trauma?

Schlimme Dinge können jedem passieren: Unfälle, Überfälle, Mobbing oder Schicksalsschläge, erlebte Hilflosigkeit oder Gewalt. Manches passiert plötzlich und unerwartet „von außen“, anderes in Familie oder Umfeld. Erwachsene fühlen sich

  • Referent:Frau Mirja Rößner - Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin / Leiterin Erziehungsberatungsstelle
  • Datum:07. Dezember 2020

Sexualisierte Gewalt: Hintergrundinformationen, Täterstrategien und Interventionsformen

„Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen findet täglich, real und überall statt. Sexueller Missbrauch gehört noch immer zum Grundrisiko einer Kindheit in Deutschland“, stellt der Unabhängige Beauftragte der Bundesregierung

  • Referent:Frau Melanie Abbas Dipl. Soz.päd. / Frau Beate Krauth M.Sc. Social Work – Violetta – Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Mädchen e. V.
  • Datum:25. Januar 2021 - 07.02.2021

Braucht mein Kind eine Therapie?

Kluge Tipps werden gerne gegeben: „Geh doch mal zur Therapie?“ oder „Das Kind muss mal einem Fachmann vorgestellt werden“. Doch wohin und zu wem? Zum Arzt oder Psychologen, zur

  • Referent:Frau Mirja Rößner - Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin / Leiterin Erziehungsberatungsstelle
  • Datum:16. Februar 2021

Einführung in institutionelle Schutzkonzepte

Schulen und Kitas nehmen für den Schutz von Kin­dern und Jugendlichen vor (sexueller) Gewalt eine zentrale Stellung und Verantwortung ein. Auch im Ver­einswesen besteht diese Verantwortung. Kinder und Jugendliche

  • Referent:Frau Anne Loschelder M.Sc. Psychologie / Herr Marko Richter Dipl. Päd. – Kinderschutzzentrum Nord-Ost-Niedersachsen
  • Datum:20. Januar 2021